Aktuelles

Förderverein der

Grundschule Söhre e. V.

 

 

An alle Mitglieder, Eltern und Lehrer des Fördervereins der Grundschule Söhre

 

 

Wir, der Vorstand des Fördervereins, möchten euch auf diesem Weg über die Vereinsarbeit und die Veränderungen im letzten Jahr berichten.

Unser Ziel ist es auch weiterhin den Schulalltag aller Schulkinder der Grundschule schöner, einfacher und erlebnisreicher zu gestalten.

 

Die zu der Einschulung aufgestellten zwei Picknickbänke wurden von den Kindern mit Begeisterung angenommen. Das Kollegium berichtete bei der Gesamtkonferenz, dass die Bänke eine Bereicherung für den Schulhof sind.

Nach den Osterferien bekam jede Klasse Pferdeleinen, Springseile und Fußbälle überreicht. Diese wurden durch eine Spende vom Bärenumzug mitfinanziert.

 

Zusätzlich gab es für den Schulhof zwei Fußballtore.

Diese Spielzeuge wurden von den Kindern aller 4 Klassen gewünscht!

 

Die Bio-Gemüsekiste wird weiterhin einmal im Monat zur Verfügung gestellt, seit dem neuen Schuljahr jedoch mit Schneidunterstützung einiger Eltern.

Hierfür wollen wir uns für die Unterstützung der Eltern herzlich bedanken!

 

Folgende Aktionen wurden im letzten Jahr von uns unterstützt oder durchgeführt:

 

-         Monatliche Bio-Gemüsekiste

-         Kauf eines Baumes „Blutpflaume“ für den Schulhof

-         Verköstigung beim Martinsumzug

-         Finanzielle Unterstützung von Glasbläser, TFN-Weihnachtsmärchen und Kiepenkasper

-         Zeugnisbetreuung (Winter/Sommerferien)

-         „Eiszeit“

-         Kinonachmittag im Frühjahr

-         Känguru-Wettbewerb

-         Mitfinanzierung des Erste-Hilfe-Kurses aller 4 Klassen

-         Komplette Übernahme des Selbstbehauptungskurs von Klasse 4

 

Die Verköstigung beim Martinsumzug, am 11.11.2018, wird dieses Jahr von der Söhrer Krabbelgruppe übernommen. Diese hatten uns im Vorfeld angesprochen, dass sie sich in diesem Jahr gerne am Martinstag mit einer Aktion beteiligen wollen. Mit dem Erlös möchten sie für die Krabbelgruppen im Pfarrheim neues Spielzeug kaufen. Wir sind dieser Bitte gerne nachgekommen, um dem schulischen Nachwuchs eine Freude zu machen.

 

Damit der Förderverein auch in Zukunft weiterhin bestehen kann und unsere Schulkinder und somit auch die Schule unterstützt wird, benötigen wir eure Mitgliedschaft und manchmal auch eure tatkräftige Mithilfe!

Der Mindestbeitrag von 15,- Euro pro Mitglied kommt in vollem Umfang Ihren Kindern und der Schule zugute.

 

OHNE MITGLIEDER GIBT ES KEINEN FÖRDERVEREIN!

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns bereits jetzt in jedweder Form unterstützen!!!

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Vorstand

          vom Förderverein der GS Söhre

 

----------------------------------------

Zum Schuljahresanfang standen die zwei neuen Picknickbänke auf dem Schulhof bereit.

Bank

 

----------------------------------------

Herr Stephan Flos hat aus persönlichen Gründen sein Amt als Kassenwart zum 1.08.18 niedergelegt. Der Vorstand hat Frau Anett Fink einstimmig als neuen Kassenwart gewählt.

Vorstand1939

 

----------------------------------------

Am Dienstag, 22. August 2017 fand die Ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins statt.

Wir freuten uns, dass wir schon kurz vor Beginn der Sitzung die nötige Anzahl anwesender Mitglieder aufweisen konnten, um die TOPs durchführen zu können.

Der Vorstand ist komplett neu für zwei Jahre gewählt worden.

Dank sei an dieser Stelle noch einmal dem alten Vorstand für seine geleistete Arbeit.

Er hinterlässt einen wohlgeordneten Verein, auf soliden Füssen!

Der neue Vorstand stellt sich hier vor: (von links nach rechts)

Gabi Schütz (Schriftführerin), Martina Krüger (1. Vorsitzende),

Kerstin Hollerbach (Beisitzerin), Andrea Nelke (2. Vorsitzende)

Stephan Flos (Kassenwart)

Neuer Vorstand 2017

----------------------------------------

Am Dienstag, den 22.08.2017 um 19:30 Uhr

findet die Mitgliederversammlung des Fördervereins im Pfarrheim statt.

Tagesordnung lautet:

  1. Begrüßung

  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

  3. Festsetzung der Tagesordnung

  4. Jahresbericht 2016/2017

  5. Kassenbericht

  6. Bericht der Kassenprüfer

  7. Entlastung Kassenwart

  8. Entlastung des Vorstands
  9. Wahl eines neuen Vorstands

  10. Termine 2017

  11. Verschiedenes

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

----------------------------------------

Donnerstag 24. September 2015 fand die Hauptversammlung des Fördervereins statt.

Wir freuten uns, dass wir schon kurz vor Beginn der Sitzung die nötige Anzahl anwesender Mitglieder aufweisen konnten, um die TOPs durchführen zu können.

Der Vorstand ist komplett neu für zwei Jahre gewählt worden.

Dank sei an dieser Stelle noch einmal dem alten Vorstand für seine geleistete Arbeit.

Er hinterlässt einen wohlgeordneten Verein, auf soliden Füssen!

Der neue Vorstand stellt sich hier vor: (von links nach rechts)

Wibke Adamsky (Kassenwartin), Vera Marr (2. Vorsitzende),

Christine Bahr (1. Vorsitzende), Elke Tiedemann (Beisitzerin) ,

Nicole Froböse (Schriftwartin)

 Neuer Vorstand 2015

---------------------------------------

Am Dienstag, den 23.8.2016 um 19:30 Uhr

findet die Hauptversammlung des Fördervereins im Pfarrheim statt.

Tagesordnung lautet:

  1. Begrüßung

  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

  3. Festsetzung der Tagesordnung

  4. Jahresbericht

  5. Kassenbericht

  6. Bericht der Kassenprüfer

  7. Entlastung Kassenwart

  8. Termine 2016

  9. Verschiedenes

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

 

----------

Spiel- und Sportfest der Grundschule auf dem Sportplatz am 17. Juli:

Ein paar Impressionen des Festes:

Bei unglaublich tollem Wetter wurde.....

Micha 0715 140

erst gesungen, dann für alle getanzt.....(Der Flashmob nach "uptown funk", superspitzenklasse)

flashmob

...geschätzt. Boah, wie viele Gummibärchen mögen das wohl sein??

Micha 0715 154

1212 Stück, übrigens!

Und in leichter Verkleidung Slalom gelaufen.

Wer heißt diese "gutaussehende Dame"? Antonia vielleicht?

Micha 0715 157

Badekappe, bei diesem Wetter........? Ja, bei so vielen Wasserpistolen könnte das besser sein ...

 Micha 0715 158

Es war für alle ein wirklich schöner Tag.

Unser Dank gilt den ganzen Helfern, die gebacken haben, was das Zeug hält und den vielen fleißigen Auf- und Abbauern und natürlich auch den Lehrkräften, die viele lustige Spiele ausgearbeitet hatten. Letztlich natürlich auch dem Sportverein, dessen Einrichtungen genutzt werden durften.

Bis bald....

 

--------

Juni 2015:

Abfrage im Kindergarten bei der Rasselbande und in den Klassen 1-3, wer Interesse an der Spätbetreuung im kommenden Schuljahr hat.

Ergebnis: Leider können wir die zweite Stunde in diesem Schuljahr (15-16) nicht anbieten, da die Kosten sich durch die sehr geringe Teilnehmerzahl auf 120,-€/ 72,-€ nur für die weitere Stunde belaufen würden.

--------